dreher + partner

Vergaberecht

Das öffentliche Auftrags- und Beschaffungswesen (Vergaberecht) ist eine besonders komplexe Materie, die insbesondere durch die europarechtlichen Vorgaben einem stetigen Wandel unterliegt.

Das geltende Vergaberecht in Deutschland teilt sich in zwei große Bereiche. Je nach Höhe der voraussichtlichen Auftragswerte ist nach den Regelungen der VOL, VOB, VOF, GWB und VgV zwingend eine nationale oder europaweite Ausschreibung erforderlich.

Wir beraten und betreuen Vergabeverfahren insbesondere im Baubereich und begleiten unsere Mandanten auch im Nachprüfungsverfahren.

Neben der frühzeitigen Beratung öffentlicher Auftraggeber zur Vermeidung von Vergaberechtsverstößen unterstützen wir Bieter während des gesamten Vergabeverfahrens, um ihr erfolgreiches Abschneiden im Wettbewerb zu gewährleisten.

Bitte beachten Sie

unsere neue Rufnummer:

 

Ab sofort erreichen Sie uns zu den gewohnten Geschäftszeiten unter der Nummer:

0751/768 791-40