dreher + partner

Unternehmensrecht

Unter diesem Begriff versteht man die rechtliche Beratung und Vertretung von Unternehmen im weitesten Sinn.

Schwerpunktmäßig geht es nicht nur um Differenzen zwischen Gesellschaftern von Handelsgesellschaften, sondern vor allem auch um Vertragsverhandlungen und Vertragsabschlüsse. Insbesondere bei komplexen Vertragswerken, wie sie meist vorliegen, wenn es um längerfristige vertragliche Bindungen oder beispielsweise um den Erwerb bzw. die Veräußerung von Unternehmen oder Unternehmensteilen geht, ist die Einschaltung eines auf diesem Gebiet versierten Anwalts als üblich zu bezeichnen.

Aber auch bei Einzelvertragsabschlüssen, die keine längere Vertragsdauer vorsehen, die aber für den Unternehmer wirtschaftlich von erheblicher Bedeutung sind, wird oftmals ein auf dem Gebiet des Unternehmensrechts erfahrener Anwalt gefragt sein, der bei der Gestaltung des vorgesehenen Vertrages neben dem Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater des gemeinsamen Mandanten mitwirkt.

Ist ein Anwalt auf diesem Gebiet für einen Mandanten bzw. eine Mandantin über einen längeren Zeitraum als so genannter „Hausanwalt“ tätig, hat dies den wesentlichen Vorteil, dass er das Unternehmen bestens kennt, sei es bei den Produkten oder bei den betrieblichen Abläufen. Diese Kenntnis ist nicht nur hilfreich bei der Gestaltung von vertraglichen Vereinbarungen, sondern auch bei der Führung von Prozessen.

Bitte beachten Sie

unsere neue Rufnummer:

 

Ab sofort erreichen Sie uns zu den gewohnten Geschäftszeiten unter der Nummer:

0751/768 791-40