dreher + partner

Mediation

Die Mediation (aus dem Lateinischen, „Vermittlung“) stellt eine professionelle außergerichtliche Form der Konfliktlösung dar, bei der in einem von einem neutralen Dritten, dem Mediator, vorgegebenen, strukturierten Verfahren von den Parteien eine einvernehmliche Regelung zur konstruktiven Vermeidung oder Beilegung eines Konfliktes getroffen wird.

Aufbauend auf der Akzeptanz unterschiedlicher Sichtweisen und subjektiver Wirklichkeiten fördert die Mediation die Kooperationsbereitschaft und -fähigkeit der Konfliktparteien und ermöglicht zukunftsgerichtete sowie wechselseitig interessengerechte und faire Lösungen.

Die Mediation ist freiwillig und eignet sich nicht für alle Konflikte und kann eine gerichtliche Klärung einer aufgekommenen Streifrage oftmals gerade nicht ersetzen, bietet sich in geeigneten Fällen dabei allerdings als – im Ergebnis oftmals preiswertere – Alternative an.

Die gesetzliche Grundlage hierfür findet sich in dem im Jahre 2012 in Kraft getreten Mediationsgesetz.

Die Kanzlei Dreher & Partner konzentriert sich dabei auf den Bereich Wirtschaftsmediation, insbesondere auf Konflikte zwischen oder innerhalb von Unternehmen, Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Behörden.

Bitte beachten Sie

unsere neue Rufnummer:

 

Ab sofort erreichen Sie uns zu den gewohnten Geschäftszeiten unter der Nummer:

0751/768 791-40