dreher + partner

Seit 1884 Anwaltskanzlei
im Altshauser Hof

Historisches

Das Haus, in dem sich die Ravensburger Kanzlei von Dreher + Partner befindet, wurde von der Ballei Altshausen des Deutschen Ritterordens zwischen 1730 und 1735 erbaut. Architekt war der bedeutende Ordensbaumeister Johann Caspar Bagnato. Abgeleitet vom Bauherrn heißt das Gebäude bis heute Altshauser Hof.

Ravensburg war in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts Haupthandelsplatz für die gesamte Bodenseeregion. Hier wollte deshalb der damalige Komtur in Altshausen, der Freiherr von Rheinach, eine ständige eigenständige Ordensvertretung errichten.

Nachdem der Deutsche Ritterorden der napoleonischen Säkularisation zum Opfer gefallen war, gelangte der Altshauser Hof in das Eigentum des Fürstlichen Hauses Thurn und Taxis, welches in ihm bis Ende der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts eine Poststation betrieb.

1884 eröffnete Herr Rechtsanwalt Georg Dreher im Altshauser Hof eine Anwaltskanzlei, die später von seinem Sohn, Herrn Rechtsanwalt Dr. Franz Dreher, und in der Folge vom heutigen Senior von Dreher + Partner, Herrn Rechtsanwalt Hans Ulrich Dreher, fortgeführt wurde.

Wir erteilen nicht nur anwaltlichen Rat.

Wir lösen auch Ihre Probleme!