dreher + partner

Seit 1884 Anwaltskanzlei
im Altshauser Hof

Michael Ense

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Nach Abitur und Abschluss einer Bankausbildung in Friedrichshafen studierte Herr Ense an den Universitäten Frankfurt am Main sowie Heidelberg Rechtswissenschaften.

Nach Abschluss des ersten Staatsexamens absolvierte er das Referendariat am Landgericht Ravensburg. Bereits in dieser Zeit arbeitete er als Referendar in einer Anwaltskanzlei.

Nach dem zweiten Staatsexamen übernahm Herr Ense im Jahre 2002 ein reines Baurechtsreferat und ist seit dieser Zeit vorwiegend im Bau- u. Architektenrecht tätig. Seit Einführung des Fachanwalts für Bau- u. Architektenrecht im Jahre 2005 wurde Herrn Ense am 26.04.2006 von der Rechtsanwaltskammer Tübingen die Befugnis zur Führung der Fachanwaltsbezeichnung für Bau- u. Architektenrecht verliehen.

Der Schwerpunkt der Tätigkeit von Herrn Rechtsanwalt Ense liegt klar im Bau- und Architektenrecht sowie im Immobilien- Grundstücks- und Werkvertragsrecht.

Des weiteren bildet das Bauplanungs- und Bauordnungsrecht einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Neben seiner Tätigkeit als Anwalt ist Herr Ense im Bereich der Fort- u. Weiterbildung von Handwerkern sowie Bauleitern als Referent für Bau- u. Architektenrecht tätig.

Wir erteilen nicht nur anwaltlichen Rat.

Wir lösen auch Ihre Probleme!